Willkommen bei FairnessRatings

FairnessRatings ist Ihr Partner beim Employer Branding.

Oder auf deutsch: Wir helfen Ihnen als Arbeitgeber dabei, ihre guten Arbeitsbedingungen nach außen wie nach innen zu zeigen.

Unser „Work Life+“ Siegel ist das Aushängeschild für faire und attraktive Arbeitgeber.

Mit unseren Produkten verbessern Sie

– Ihre Chancen im Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt

– die Zufriedenheit und Produktivität Ihrer Beschäftigten

– Ihr Image gegenüber Ihren Kunden

Das ist Employer Branding

Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, zwei Probleme unserer Wirtschaftsordnung anzugehen:

Erfahren Sie mehr

1.) Viele Arbeitgeber klagen über Fachkräftemangel. Ein gutes Produkt oder eine gute Dienstleistung zu einem günstigen Preis anzubieten kann nur dann zum Erfolg führen, wenn man auch genug MitarbeiterInnen hat, die es erstellen oder erbringen. Laut SPIEGELonline vom 13.07.2015 fehlen in 96 von 619 Berufen qualifizierte Kräfte. Das behindert die Unternehmen in ihrem Wachstum und schadet unserer gesamten Wirtschaft.

2.) Gleichzeitig sind viele Menschen in Deutschland trotz Erwerbsarbeit von Armut betroffen oder bedroht. Laut SPIEGELonline vom 24.01.2015 gilt dies für etwa 3,1 Millionen Beschäftigte in Deutschland. Von den teilweise inakzeptablen Arbeitsbedingungen ist dabei noch gar nicht die Rede.

Das passt nicht zusammen. Tatsache ist: Es gibt tolle Arbeitgeber, die faire Arbeitsbedingungen bieten. Auch, weil sie wissen, dass mit geringem Aufwand die Mitarbeiterzufriedenheit gestärkt und damit auch die Produktivität verbessert wird. Wir von FairnessRatings bieten ebendiesen Arbeitgebern Produkte, mit denen sie ihre Attraktivität nach außen kommunizieren können. Wir stärken die Marke des Unternehmens als Arbeitgeber – das ist Employer Branding.

Sie sind einer dieser tollen Arbeitgeber? Herzlich willkommen! Schauen Sie doch einmal unsere Produkte an, um festzustellen, was wir für Sie tun können!

Die FairnessRatings GmbH ist Mitglied im Bundesverband der Mittelständischen Wirtschaft e.V.

BVMWlogo_klein