Warum das Arbeitgebersiegel Work Life Plus?

Konditorin400x400cyanrahmenMit unserem Arbeitgebersiegel „Work Life+“ bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, sich positiv auf dem Arbeitsmarkt herauszustellen.

Aber oft werden wir gefragt, warum das überhaupt nötig ist. 5,9% Arbeitslosenquote im September 2016 (nach Berechnungsmethode der Weltbank im Juni 4,2%) scheinen als Argument nicht auszureichen. Viele Unternehmen stehen unter unheimlichem Druck, ihre Beschäftigten zu halten und neue zu finden.

Wenn Sie zu den Unternehmern gehören, die jetzt handeln möchten, nehmen Sie gern hier Kontakt zu uns auf.

Dennoch handeln viele noch nicht. Deshalb haben wir hier einige der wichtigsten Aussagen und Fragen aufgelistet:

Siegel und Zertifikate gibt es viele. Viele Unternehmen nutzen Zertifikate, um ihre Produktqualität herauszustreichen. Aber neben dem Markt für Produkte gibt es noch mindestens einen weiteren: Den Markt für Arbeitsplätze. In Anbetracht von um die 6% Arbeitslosigkeit befinden sich Unternehmen auch im Wettbewerb um Arbeitskräfte. Es handelt sich um einen Arbeitnehmermarkt, denn die Menschen können sich ihren Arbeitsplatz aussuchen. Nur… woran erkennen sie einen guten, einen fairen Arbeitgeber? An einem Arbeitgebersiegel wie dem Work Life Plus Siegel für faire Arbeitgeber!

Brauchen Sie Beschäftigte? Und wenn Sie welche brauchen, dann kommen die selbstverständlich zu Ihnen und bewerben sich nicht bei den großen Konzernen, von denen jeder weiß, was sie alles für ihre MitarbeiterInnen tun. Sind Sie sich ganz sicher, dass Ihre bestehenden Beschäftigten nicht darüber nachdenken, den Arbeitgeber zu wechseln? Laut Umfragen hat über die Hälfte der ArbeitnehmerInnen bereits innerlich gekündigt. Aber niemand davon ist bei Ihnen beschäftigt?

Im Ernst: Woher sollen die Menschen wissen, was für ein attraktiver Arbeitgeber Sie sind? Sie müssen es schon irgendwie zeigen. Und was wäre besser dafür, als das „Work Life+“ Siegel für faire Arbeitgeber? Wir machen das für Sie! Und Ihre bereits beschäftigten MitarbeiterInnen sehen dabei auch noch, was sie an Ihnen haben. Vieles, was Sie positiv für Ihre Beschäftigten tun, wird schnell als selbstverständlich genommen. Es ist gut, seinen Leuten das mal wieder zu zeigen. Sie sind ein attraktiver Arbeitgeber – zeigen Sie es!

Wann ist der richtige Zeitpunkt dafür?

Ist das Thema MitarbeiterInnen es nicht wert, Chefsache zu sein?

Sie haben andere Prioritäten? Klar, verstehen wir. Wir freuen uns, wenn Sie sich in einem halben Jahr bei uns melden.

Übrigens: Wer macht in der Zwischenzeit die Arbeit? Klar, Ihre bestehenden Beschäftigten. Neue brauchen Sie nicht. Sie möchten nicht wachsen. Und Sie sind sich sicher, dass die bestehenden auch nicht in der Zwischenzeit kündigen werden. Dann ist ja alles gut.

Sie haben oben etwas gestutzt? Sie wissen, dass Ihre Wettbewerber bereits dabei sind, Ihre Beschäftigten abzuwerben? Dann wird es aber höchste Zeit! Durch wen geschieht denn die Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen? Durch Ihre Beschäftigten! Was also könnte eine höhere Priorität haben als die Bindung Ihrer vorhandenen MitarbeiterInnen und/oder gegebenenfalls das Finden von neuen? Sie brauchen ein Instrument, mit dem Sie sich als attraktiver Arbeitgeber profilieren können! Wir haben es. Wann ist denn der richtige Zeitpunkt dafür? Genau: Jetzt!

Weniger als Sie vielleicht denken. Genau genommen: Gar nichts.

Das Arbeitgebersiegel „Work Life+“, welches Sie zwei Jahre lang nutzen können, ist kostenlos. Sie zahlen lediglich für das Audit in Ihrem Unternehmen. Und auch dieses ist nicht teuer.

Ein Unternehmen mit 35 Beschäftigten zahlt beispielsweise 1.300 Euro dafür, dass wir uns in Ihrem Unternehmen die Arbeitsbedingungen anschauen. Mit 125 MitarbeiterInnen bezahlen Sie 2.650 Euro. Sie erhalten ein schnelles Ergebnis: Sie sind wettbewerbsfähig am Arbeitsmarkt. Oder eben nicht. Im ersten Fall können Sie sich wunderbar attraktiv präsentieren. Im zweiten Fall wissen Sie, dass Sie handeln müssen. Und zwar sofort!

Sie erhalten das „Work Life+“Siegel als fairer Arbeitgeber. Eine Auszeichnung, die jeder versteht!

Work Life Plus ist eine multimediale Stärkung Ihrer Arbeitgebermarke durch die unabhängige Darstellung Ihrer Vorzüge als Arbeitgeber auf unserer Seite.

Dazu kommt eine detaillierte IST-Analyse Ihrer Arbeitsbedingungen.

Diese enthält Handlungsempfehlungen und Hinweise auf Verbesserungspotenzial zum Einleiten weiterer Schritte, wenn Sie diese für nötig erachten. So binden Sie Ihre Beschäftigten noch besser an sich.

Schließlich bieten wir Ihnen Zugang zu einem Netzwerk an BeraterInnen, welche wir Ihnen passgenau auf Ihre Bedürfnisse empfehlen, wenn Sie dies möchten.

Zunächst mal: Das „Work Life+“ Arbeitgebersiegel gibt es nicht zu kaufen. Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf und klären Sie mit uns den Ablauf.

Im Audit wenden wir einen Katalog mit 59 Kriterien auf Ihr Unternehmen an und schauen uns die Arbeitsbedingungen vor Ort an. Das bieten nur wir in dieser Form an! Wir sind der Meinung, dass man nur dann verlässliche Aussagen über ein Unternehmen treffen kann, wenn man auch vor Ort ist. Wie steht es bei Ihnen beispielsweise um den Arbeitsschutz und die Gesundheit Ihrer Beschäftigten, haben sie Fortbildungsmöglichkeiten, können die Arbeitsprozesse mitgestalten und erhalten freiwillige soziale Leistungen?

Die Kriterien sind mit Punkten hinterlegt. Wer 85% der Punkte erzielt, erhält von uns das „Work Life+“ Siegel. Das klingt anspruchsvoll, ja. Aber wenn Sie wirklich ein fairer Arbeitgeber sind, erzielen Sie locker diese 85%. So, wie schon einige vor Ihnen. Die finden Sie hier.

Sie haben es geschafft und erhalten von uns das Work Life Plus Siegel als fairer Arbeitgeber. Herzlichen Glückwunsch!

Das Siegel erhalten Sie mit einem QRCode und einem Link auf unsere Website, wo das Ergebnis des Audits präsentiert wird. Wie zum Beispiel hier: www.worklifeplus.de/sie. Damit jeder nachvollziehen kann, warum Sie als fairer Arbeitgeber ausgezeichnet wurden, sollten Sie das Siegel nur in Verbindung mit dem Link verwenden.

Nun können Sie das Siegel beispielsweise in Ihre Stellenanzeigen drucken, auf Ihr Briefpapier oder sogar auf Ihre Produkte. Sie erhalten von uns eine Urkunde und auf Wunsch beispielsweise auch Aufkleber für Ihre Eingangstüren. Zeigen Sie Ihren Beschäftigten auch am Schwarzen Brett oder mit Rundschreiben, was für eine Bestätigung Sie erhalten haben! Unternehmen, die das gemacht haben, hatten sehr positive Diskussionen. Ihre Beschäftigten begannen, plötzlich ihren Arbeitgeber wieder ganz anders wertzuschätzen. Sie können sich sicher vorstellen, welche Auswirkungen das auf die Produktivität hat.

Übrigens sehen auch Ihre Kunden gern, dass Sie ein fairer, wertschätzender Arbeitgeber sind.

Dass Sie diese Frage angeklickt haben, spricht schon einmal dafür, dass Sie die richtige Haltung haben: „Wir“. Sie wissen, dass Ihr Unternehmen aus Ihnen und Ihren Beschäftigten besteht. Und Sie wissen, dass es Ihre ArbeitnehmerInnen sind, die die Wertschöpfung erbringen.

Was, wenn Sie durchfallen? Dann wissen Sie, dass Sie akuten Handlungsbedarf haben. Selbstverständlich zeigen wir Ihre Schwachpunkte nicht im Internet, wie es andere tun. Wir zeigen Ihnen Ihre Verbesserungspotenziale auf. Wir zeigen Ihnen, wo Sie dringenden Handlungsbedarf haben.

Entwicklungspotenziale zeigen wir übrigens auch dann, wenn ein Unternehmen von uns mit dem „Work Life+“ Siegel ausgezeichnet wird.

Allerdings sind wir kein Beratungsunternehmen. Wir haben ein Netzwerk aus guten BeraterInnen, die wir Ihnen gern vermitteln. Das tun wir speziell auf Ihr Verbesserungspotenzial und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Und wenn Sie alles Notwendige unternommen haben, dann kommen wir gern erneut zu Ihnen, um Ihnen zu bescheinigen, dass Sie jetzt wirklich ein attraktiver Arbeitgeber sind.

Ja, natürlich. Es gibt viele Arbeitgebersiegel. Allein: Es fehlt vielen an Transparenz. Wer ein Siegel unserer Wettbewerber führt zeigt, dass er mitarbeiterorientiert ist. Das ist schonmal nicht schlecht. Aber was erfährt man über die tatsächlichen Arbeitsbedingungen im Unternehmen. Das ist unser Vorteil: Nach unserem Audit wissen nicht nur Sie und wir, welche Bedingungen einen Beschäftigten bei Ihnen erwarten. Wir zeigen es auch für Sie im Internet. Nämlich hier.

Aber Sie können sich gern einmal bei den Anderen informieren. Fragen Sie doch gern einmal nach den Preisen dafür, dass Ihre Beschäftigen und/oder Ihr Management befragt wird – übrigens oftmals ohne, dass jemand Ihren Betrieb auch nur einmal gesehen hat. Nur bitte: Fragen Sie auch nach unseren Preisen!

Und dann freuen wir uns, Sie als fairen Arbeitgeber mit dem „Work Life+“ Siegel auszeichnen zu können. Denn bei uns bekommen Sie wirklich ein Instrument zum „Employer Branding“. Sie entscheiden.